Was ist Peddymark?

Der kleine Transponder (11,5 x 2,12 mm) oder der Mini-Transponder (8,5 x 1,4 mm) besteht aus einer medizinisch unbedenklichen Bioglaskapsel, in der sich ein Mikrochip befindet. Der Chip ist passiv und enthält keine Energiequelle. Der Peddymark-Transponder wird vom Lesegerät aktiviert und sendet seine weltweit einmalige Identifikationsnummer an das Lesegerät zurück, wo sie auf einer LCD-Anzeige dargestellt wird. Die Technik ist auf der ganzen Welt standardisiert (ISO Normen 11784/11785). Ein unschlagbarer Vorteil ist die Funktionalität bei fast allen Haustieren: Ideal für Hunde, Katzen, Pferde, Vögel, Kleintiere, Amphibien, Reptilien und teure Zierfische. Die notwendigen Informationen über den Halter sowie das Tier werden kostenlos in zentralen Datenbanken erfasst und sind jederzeit abrufbar – idealer Schutz zum Wohl des Tieres und der Familie.